Osteopathie hat sich bewährt bei folgenden Krankheiten und Beschwerden

Behandlung

Am Anfang steht ein ausführliches Gespräch mit Anamnese und Betrachtung des Körpers. In der etwa einstündigen Behandlung (meistens liegend) spüre ich Spannungen im Körper mit meinen Händen und löse sie mit sanften Techniken auf, um den Körper zurück in sein Gleichgewicht zu bringen.

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Aus rechtlichen Grüden kann ich keine Anwendungsbeispiele nennen.

Ich weise darauf hin, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann:Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der Osteopathie selbst.Nicht für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen,d.h. evidenzbasierte Studien,die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.